Kernkompetenzen

Vorentwicklung:
Im Rahmen der Vorentwicklung werden Ideen auf die technische Umsetzbarkeit geprüft und anschließend Lösungskonzepte erarbeitet. Die Lösungskonzepte beinhalten die Erarbeitung aller technischen Details sowie die wirtschaftliche Betrachtung unter dem Aspekt des marktspezifischen Zielpreises. Hierfür ist das branchenübergreifende Wissensspektrum und die jahrzehntelange Erfahrung im technologischen Detail von großer Bedeutung. Die Validierung der Ergebnisse erfolgt im Rahmen der Durchführung von Funktionstests an Prototypen.

Softwareentwicklung:
Alle echtzeit- und anwendungsorientierten Softwareentwicklungsprojekte basieren auf den Qualitätsanforderungen der Kunden. Die Softwarearchitektur entsteht nach CMMI. Es werden für die Umsetzung der Spezifikationen allgemein anerkannte Softwareentwicklungsrichtlinien angewendet, Standardbausteine eingesetzt sowie wieder verwendbare Softwaremodule entwickelt.

Elektronikentwicklung:
In der Elektronikentwicklung werden Steuergeräte, komplexe Steuer- und Regelsysteme, Treiberkonzepte für Aktuatoren sowie Bedienfunktionen und Anzeigen entwickelt. Zur Kommunikation zwischen den einzelnen Geräten und Systemen werden die marktführenden Bussysteme eingesetzt, welche bei Bedarf den Kundenanforderungen angepasst und weiterentwickelt werden. Im Zuge der Verifizierung werden Mustergeräte einer produktspezifischen Testdurchführung unterzogen und somit die Funktionen sichergestellt.

Konstruktion:
Die Modellierung und Entwicklung von Bauteilen und Komponenten aus unterschiedlichsten Werkstoffen, wie Kunststoff und Metall erfolgen nach FEM-Simulationen und unter Anwendung standardisierter Richtlinien. Die Konstruktion erfolgt unter Einsatz der marktführenden 3D CAD Systeme. Prototypen werden mittels 3D Scan erstellt.

Fertigungsleistung:
Manuell bestückte Elektronikbaugruppen, Kunststoffspritzgussteile und metallische Bauteile sind herstellbar. Prototypen, Musterteile und eine Serie sind fertigungstechnisch darstellbar. Über die Inhaberstruktur ist das Unternehmen LR Fahrzeugbau GmbH (www.lr-fahrzeugbau.de) verbunden. LR Fahrzeugbau deckt umfassend das Thema Metallbau ab.

Beratungsleistung:
Es werden technische Lösungen für Problemstellungen erarbeitet, die im Rahmen der Produktentwicklung entstehen und /oder in der Serienfertigung zum Vorschein kommen. Des Weiteren werden Machbarkeitsanalysen durchgeführt um die Serienreife bei neuen Produkten darzustellen.